FE-13-Meisterschaft: FC Luzern – AC Bellinzona 8:1 (2:0, 2:1, 4:0)

Montag, 03. April 2017 13:37 Uhr

Das FCL-Team dominierte mit ca. 75% Ballbesitz das ganze Spiel krass, hatte im Abschlussbereich gegen einen sehr defensiv eingestellten Gegner aber einige ‚Probleme‘. Der letzte Pass kam mehrmals zu ungenau, Und beim Ausnützen der vielen Torchancen zeigte die Hodzic-Equipe mit dem Gegner ‚Erbarmen‘. Am Schluss ein verdienter Sieg mit Steigerungspotenzial!

Telegramm

Allmend Luzern, Naturrasen. 50 Zuschauer.

FC Luzern: Steiner, Stillhart; Freimann, Meyer (1), Campisi (2), Häfliger (2), Dermaku, Facal (2), von Holzen, Frokaj (1), Fankhauser, Ordonez, Doran, Bienz.

Bemerkung: FCL ohne Breedijk, Muhammad, Fernandes (FE14), Gamper verletzt, Adiller (FCL SZ/UR), Macheras (Team IFV Nord).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center