FE-14-Meisterschaft: FC Luzern – Team Zugerland/Zug 94 6:3 (1:2, 1:1, 4:0)

Montag, 27. März 2017 14:13 Uhr

In einem sehr interessanten Meisterschaftsspiel auf gutem Niveau spielte die FCL-FE-14 von Elvin Bektesevic vor allem im zweiten und dritten Drittel ganz stark auf. Leider ging man mit den zahlreich herausgespielten Chancen aber lange Zeit ziemlich fahrlässig um. Dank der insgesamt klar besseren Offensivleistung gewannen die Luzern aber schliesslich gegen das Team von Ex-FCL-11-Trainer Dominik Eberle doch verdient mit 6:3.

Telegramm

Sportanlage Allmend (Naturrasen). - 50 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Loretz ; Ademi, Wyrsch (31. Ruben Dantas), Berisha (31. Luchs), Bieri; Rupp, von Euw, Breedijk (Ronaldo Dantas), Jaquez, Muhammad; Ottiger.

Tore: 3. Ottiger 1:0, 16. 1:1, 26. 1:2, 34. 1:3, 39. Ottiger 2:3, 64. Ademi 3:3, 67. Berisha 4:3, 71. Wyrsch 5:3, 85. Wyrsch 6:3.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center