U10-Blitzturnier: FCL-10-Löwenschul-Team mit zwei Siegen

Montag, 27. März 2017 14:03 Uhr

Die Löwenschul-10-Selektions-Mannschaft von Pius Kaspar, aus allen Stützpunkten gebildet, durfte nach nur einem gemeinsam Training sehr zufrieden sein und konnte im Vergleich zu den Grossclub-Teams gut mithalten. Die LS-Jungs waren mit grossen Engagement und Einsatz dabei und konnten ihre Spielfreude in gute Aktionen auf das Spielfeld übertragen. Dies zeigte sich in schönen Spielzügen und wunderbaren Toren, welche bejubelt werden konnten.

Telegramm

Allmend-Süd, Kunstrasen 33. 300 Zuschauer. SR: Tonelli, Matkovic, Hauser.

FCL-Löwenschul-10-Selektion: Marco Häfliger (FC Sursee), Philipp Muff (FC Kickers Luzern), Damjan Vukmirovic (SK Root), Gjon Komani (FC Küssnacht), Ronnie Durrer (FC Kerns), Kevin Ineichen (FC Hochdorf), Jann Baumgartner (FC Giswil), Luca Süess (SC Eich), Matteo Arlia (FC Stans), Loris Prud’homme (FC Kickers Luzern), Fabian Luternauer (FC Malters), Lino Hüsler (FC Kickers Luzern).

Resultate: FCL-10 – Winterthur 3:1 (Ejupi, Gamper, Tahirukaj). FCZ-Letzikids – Grasshoppers 2:3. Winterthur – FCZ 0:9, GC – FCL-Löwenschule 2:3, FCL-Löwenschule – FCL-10 0:4 (Ejupi 3, Knaak). GC – Winterthur 1:2. Winterthur – FCL-Löwenschule 2:0, FCL-10 – FCZ 4:1 (Ejupi 2, Blättler, Tahirukaj). FCL-Löwenschule – FCZ 3:2, GC – FCL-10 3:0.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center