FE-13-Meisterschaft: Team IFV-Luzern Nord – FCL/Schwyz-Uri 7:0 (2:0, 2:0, 3:0)

Montag, 27. März 2017 13:44 Uhr

Nach den beiden klaren Klatschen in den Testspielen gegen die FE-13 IFV-Luzern Nord hielt die FE-13 FCL Schwyz-Uri diesmal von Beginn weg besser entgegen. Dass die starke Offensive der Gastgeber nicht vollständig zu kontrollieren war, schien im voraus klar - und die Platzherren nützten im ersten Drittel auch zwei Chancen. Auch im zweiten Drittel waren die Nord-Luzerner die effizientere Equipe und konnten das Skore auf 4:0 erhöhen. Im letzten Drittel verzeichneten die Einheimischen mehr Spielanteile und siegten schliesslich verdient, wenn vielleicht auch ein wenig zu hoch. Fazit: Die FE-13 FCL/Schwyz-Uri kann in Sachen Effizienz und Cleverness einiges aus dieser Partie lernen. Positiv aber, dass die Jungs nie aufgesteckt haben.

Telegramm

Sportanlage Seeland (Kunstrasenfeld) Sempach.- 75 Zuschauer.

FE-13 Team FCL Schwyz-Uri: Fontana; Adiller, Suljovic, Schnarwiler, Ordonez, Jaun, Hasler, Schelbert, Toggenburger, Betschart, Bürgler, Imhof, Kojic, Küttel, Meffert.

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center