FE14-Blitzturnier in St. Gallen: Durchzogen…

Montag, 27. Februar 2017 14:47 Uhr

In einem sehr gut organisierten Leistungsvergleich in St. Gallen erreichte die FCL-FE-14 am Sonntag den dritten Platz. Nach einem 0:0 im ersten Spiel konnten die Luzerner das intensive zweite Spiel mit vielen guten Spielzügen 5:0 gewinnen. Im letzten Gruppenspiel gegen St. Gallen fielen nach unnötigen Ballverlusten oder Konterangriffen zu viele Gegentore. Mit mehr Überzeugung in den Zweikämpfen hätte man das gut besetzte Mini-Turnier auch gewinnen können.

Telegramm

Gründenmoos. 100 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Loretz/Krummenacher; Renggli, Bucher, Berisha; Kozarac, Ottiger, Luchsm von Euw,  Ruben Dantas Fernandes, Breedjk), Ronaldo Dantas Fernandes, Ademi Rupp, Bieri, Muhammad.

FCL-Resultate: GC Campus 0:0. Team Voralberg 5:0.  FC St. Gallen 1:5. Finalspiel um Rang 3: Team Voralberg 2:1.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center