FE-13-Trainingsspiel: FCL – FC Köniz 4:2 (2:0, 1:0, 1:2)

Montag, 06. Februar 2017 12:07 Uhr

Im zweiten Wochenend-Spiel am Sonntag gegen FC Köniz konnte der FCL nicht an die gute Samstag-Leistung anknüpfen, gewann aber am Schluss verdient mit 4:2. Auffallend an beiden Tagen war, dass die Luzerner jeweils nach einer 3:0-Führung aufhörten, Fussball zu spielen, was zu unnötigen Gegentoren führte.

Telegramm

Sonntag, Allmend-Süd, Kunstrasen, 50 Zuschauer.

FCL: Steiner; Freimann, Meyer, Fernandes (1), Macheras, Campisi, Dermaku (1), Häfliger, Ordonez, Facal, Gamper, von Holzen, Wolf, Fankhauser (1), Polat (1).

Bemerkungen: 9er Fussball, 3x30 Min. FCL ohne Breedijk, Muhammad (FE-14), Adiller, Doran, Stillhart, Ordonez (krank), mit Fankhauser (FE-12), Wolf, Polat (IFV-Nord)

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center