FCL-FE-13 dominiert den LSC-Hallencup

Montag, 12. Dezember 2016 14:04 Uhr

Beim LSC Hallencup meldete das FCL-Team von Selver Hodzic von Beginn weg seine Ambitionen an. Mit schönen, flüssigen Offensiv-Aktionen dominierte das FCL-Team seine Gegner. St. Gallen war dann in der Zwischenrunde der erste kleine Stolperstein: die Luzerner kassierten im sechsten Spiel das erste Gegentor und mussten sich nach fünf Siegen mit einem 1:1-Unentschieden abfinden. Nach Siegen im Viertelfinal und Halbfinal traf man im Final dann erneut auf die Ostschweizer – und besiegte sich diesmal gleich mit 8:0! Ein toller Jahresabschluss für die FCL-FE-13 nach einer sehr guten und erfolgreichen Vorrunde.

Telegramm

Maihofhalle Luzern - 300 Zuschauer

FC Luzern FE-13: Steiner; Gamper, von Holzen, Muhammad, Meyer, Dermaku, Facal-Castro, Campisi, Fernandes, Breedijk, Häfliger.

FCL-Resultate Vorrunde: TEAM Seeland 6:0. FC Zürich  Letzikids 3:0. SC Kriens 3:0. Zwischenrunde: FC Suhr 8:0. FC Aarau 5:0. FC St. Gallen 1:1. Viertelfinal: FC Biel 4:2. Halbfinal: FC Zürich Letzikids 1:0. Final: FC St. Gallen 8:0.

Bemerkungen: Spielzeit 10 Minuten. Muhammad und Fernandes Turnier-Torschützenkönig mit je 10 Toren.

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center