Löwenschule: Hallenturnier-Hochbetrieb

Dienstag, 29. November 2016 11:11 Uhr

Die FCL-Löwenschule hatte am Wochenende Turnier-Hochbetrieb: Vier Teams standen im Einsatz, mit beachtlichem Erfolg: Zwei Podestplätze mit dem Finaleinzug des Löwenschul-Teams NW/OW-11 beim Kickers-Hallenturnier als Highlight waren die Ausbeute.

Löwenschule-11-Stützpunkt Entlebuch: Unglückliche Halbfinal-Niederlage

Die LS-11 des Stützpunkt Entlebuch zeigte ein gutes Kickers-Hallenturnier. Die Jungs wussten spielerisch zu gefallen, unterlagen leider im Halbfinal etwas unglücklich dem Team des Organisators. Am Schluss resultierte der 4. Rang. Da wichtigste: Es machte allen Jungs und Trainern Spass - ein lehrreiches Turnier für alle.

Löwenschule-11-Stützpunkt Entlebuch: Jacob Lucas (FC Littau), Dimitrije Radicevic (FC Littau), IIai Röösli (FC Entlebuch), Cederic Röösli (FC Entlebuch), Janis Stirnimann (FC Ruswil), Luca Cadorna (FC Malters), David Emmenegger (FC Schüpfheim), Noel Hodel (FC Schüpfheim), Elior Selishta (FC Littau), Velsan Shishko (FC Littau), Leon Zemp (FC Entlebuch).

Penaltyschiessen entschied gegen Ob-/Nidwalder

Die Löwenschule-11 OW/NW (Bild) startete mit drei Siegen gegen Kriens, Altbüron/Grossdietwil und Horw sehr gut in die Gruppenphase des Kickers-Hallenturnier. Im Anschluss folgten dann zwei 0:1- Niederlagen gegen Kickers und GC. Aber die neun Punkte reichten für den Halbfinal. Und gegen den FC Sempach ging nach einem technisch hochstehenden Spiel die LS11 mit einem 1:0 als Sieger vom Platz. Das anschliessende spannende Finale gegen Kickers endete 0:0 und musste im Penaltyschiessen entschieden werden, das der ‚Heimklub‘ 3:2 gewann. Trotzdem war es ein tolles Erlebnis.

Löwenschule-11 Ob-/Nidwalden: Nevil Marti (SC Buochs), Sven Christen (SC Buochs), Manuel Sienemus (FC Hergiswil), Maurice Zemp (SC Buochs), Tim Hügli (FC Sarnen), Nevin Britschgi (FC Kerns), Kim Wettstein (FC Hergiswil), Nico Di Domenica (FC Sarnen), Stevanovic Anastasia (FC Engelberg), Ian Horat (FC Hergiswil), Finian Vontobel (SC Buochs), Tim Aufdermauer (FC Kerns), Nathan Britschgi (SC Buochs), Evan Glauser (FC Sarnen).

LS-10 Sempachersee beim Zugerland-Turnier Vierte

Das Team der Löwenschule-10 des Stützpunkts Sempachersee (Bild) durfte ihr erstes Turnier in Zug bestreiten. Trotz der körperlichen Unterlegenheit aufgrund des Alters konnten die Löwenschüler gut mithalten. Das Trainer-Team sah jedenfalls eine kämpferische und motivierte Equipe, welches immer wieder ihr technisches Können aufzeigte. Bei zwei Niederlagen gegen den FC Kickers Luzern und den SC Kriens reichte der Sieg gegen Zug 94 nicht zum Weiterkommen.

Löwenschule-10 Sempachersee: Gian Bisang (FC Rothenburg), Lorik Duhanaj (FC Sempach), Levin Frei (FC Nottwil), Sandro Koch (FC Gunzwil), Levin Kunz (FC Nottwil), Luis Muff (FC Sempach), Lukas Mühlebach (SC Eich), Luc Weibel (FC Nottwil), Dario Zemp (FC Rothenburg).

LS-11 Willisau/Schötz in Hägendorf Dritte

Im vom FC Kappel bestens organisierten Turnier in Hägendorf konnte das LS-11-Team vom Stützpunkt Willisau/Schötz (Bild) leider sein Können nicht vollumfänglich zeigen und erreichte „nur“ den 3. Platz. Technische Fehler bei der Ballan- und mitnahme und eine schlechte Passqualität waren die Hauptmängel, und wegen grober Abwehrfehler verpasste man den Finaleinzug.

Löwenschule-11 Willisau/Schötz: Tim Lustenberger (FC Willisau), Dario Budimir (FC Nebikon), Alain Borner (SC Reiden), Berat Gjoni (FC Schötz), Nico Haag (FC Dagmersellen), Liam Küng (SC Reiden), Nevio Müller (FC Schötz), Lionel Peter (FC Willisau), Livio Egli (FC Grosswangen), Leo Tuschi (SC Nebikon), Elias Näf (FC Willisau), Martin Sampaio (FC Dagmersellen).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center