U16-Meisterschaft: Team Vaud – FC Luzern 0:4 (0:2)

Sonntag, 27. November 2016 16:49 Uhr

Ein verdienter Auswärtssieg dank einer guten und solidarischen Teamleistung! Die Luzerner waren über die gesamte Spieldauer sehr konzentriert und spielten mit Leidenschaft. Mit einer effizienteren Chancenauswertung hätte man den ‚Sack‘ schon früher zu machen können. Am nächsten Samstag steht nun noch mit dem Cupviertelfinal der letzte Ernstkampf 2016 bevor.

Telegramm

Chavannes (Kunstrasen), 50 Zuschauer.

FCL U-16: Ullrich; Suta, Bütler, Ukaj, Bode; Mistrafovic, Tramontano (75. Hermann), Kaufmann; Molliqaj (87. Santoro), Marinovic, Balaruban (55. Sousa Pinto).

Tore: 21. Bode (Mistrafovic) 0:1, 29. Marinovic 0:2, 84. Mistrafovic (Molliqaj) 0:3, 89. Sousa Pinto 0:4.

Bemerkungen: FC Luzern U-16 ohne Males, Rüedi, Sidler, Soriano und Tschopp (alle verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center