ICE Cup: FCL U21 : FC Aarau U21 3:1 (0:0)

Dienstag, 02. Dezember 2014 23:00 Uhr

In einem intensiven und offen gestalteten Spiel war der FCL spielbestimmend, Aarau hatte jedoch in der ersten Halbzeit die besseren Torchancen. Auch die zweite Halbzeit war ausgeglichen. Der FCL setzte sich jedoch mit zielstrebigerem Offensivspiel und guter Effizienz vor dem Tor im letzten Spiel vor der Winterpause schliesslich durch und feierte den dritten Ice-Cup-Sieg. Nächstes Spiel im Ice-Cup am 17.1.2015 gegen St.Gallen.

Telegramm

Allmend Süd, Kunstrasen.- 50 Zuschauer.

FCL-U21: Zbinden; Röthlisberger, Gloor, (46. Schmid), Riedweg (46. Bürgisser), Kleiner; Arnold (63. Rüedi), Haas; Oliveira (63. Hoppler), Burkard (72. Sylejmani), Bühler.

Tore: 59. Bühler 1:0, 63. Burkard 2:0, 70. Röthlisberger 3:0, 77. 3:1.

Bemerkungen: FCL ohne Da Costa, Costa, Thali, Junco, Viola, Samson, Sliskovic (alle verletzt)

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center