Meisterschaft U15: Team Ticino – FC Luzern 2:5 (2:2)

Montag, 21. November 2016 10:53 Uhr

Die Luzerner U15 verdiente sich diesen Sieg auch in dieser Höhe, dank einer ganz starken Leistungssteigerung ab der 20. Minute 20. Nach dem frühen 0:2-Rückstand streifte man alle Hemmungen ab und es wurde ein konstruktives Passspiel mit vielen sehenswerten Aktionen und Abschlüssen gezeigt. Erwähnenswert sind zudem das Solo von Tyron Owusu zum 2:4 und die vier Tore von Nenad Zivkovic!

Telegramm

Tenero.- 50 Zuschauer.

FCL U15: Radtke; Radi, Felder (57. Auf der Maur), Kneidl, Massaro (72. Jasari); Freimann, Hegglin; Owusu; Martin (46. Oroshi), Zivkovic, Hausheer (62. De Castro Carmona).

Tore: 11. 1:0, 18. 2:0, 24. Zivkovic 2:1, 27. Zivkovic (Radi) 2:2, 50. Zivkovic 2:3, 79. Owusu 2:4, 82. Zivkovic 2:5.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center