U17-Meisterschaft: Team BEJUNE  – Team FCL-SCK 1:1 (1:1)

Montag, 21. November 2016 10:49 Uhr

Im letztem Meisterschafts-Spiel 2016 des Innerschweizer U17-Teams resultierte ein Unentschieden. Die Luzerner versuchten ein gepflegtes Spiel aufzubauen, die Jurassier waren immer wieder mit ihren Konters gefährlich. Dabei machten es die Luzerner dem Gegner auch einfach, in dem man zu viele individuelle Fehler produzierte.  In der zweiten Halbzeit drückten die Luzerner stark auf die Führung, doch allein Sejdini vergab fünf hochkarätige Chancen inkl. Aluminiumtreffer. Die Luzerner zeigten aber, dass ihnen der Sieg gegen GC/Rapperswil viel Selbstvertrauen gegeben hatte.

Telegramm

Biel, Tissot Arena  50 Zuschauer: SR: Jaussi.

FCL-SCK U17: Bühlmann; Kqira, Ochsenbein, Shaqiri, Munduki, Muff, Schmidlin (72.Sadiku), Pajaziti, Gisler, (72.Roth), Sejdini (86.Berisha), Marleku.

Tore: 8.Pajaziti 0:1, 10.1:1.

Bemerkungen: FCL-SCK U17  ohne Cardoso, Radman (verletzt), Rodrigues (krank).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1780  

download center