Trainingsspiel FE-14: FC Luzern - FC St. Gallen 9:3 (1:0, 4:1, 4:2)

Montag, 14. November 2016 12:17 Uhr

In einem sehr interessanten Testspiel auf gutem Niveau spielte die FCL-FE-14 vor allem im zweiten Drittel ganz stark auf und führte danach bereits entscheidend mit 5:1. Die beiden Mannschaften duellierten sich auf Augenhöhe. Dank der besseren Offensivleistung gewannen die Luzerner aber verdient.

Telegramm

Sportanlage Allmend (Kunstrasen). 30 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Krummenacher (45. Loretz); Rupp, Berisha, Kozarac, Wyrsch; Ademi (30. Fernandes), Jaquez, A. Willimann, Luchs (30. Huruglica), M. Willimann; Fink.

Tore: 17. Jaquez (Fink) 1:0, 36. Fink (M. Willimann) 2:0, 39. 2:1, 45. Fink (Fernandes) 3:1, 53. A. Willimann (Fernandes) 4:1, 60. Willimann (Jaquez, Fink) 5:1, 63. Jaquez (A. Willimann) 6:1, 73. 6:2, 77. Fernandes (Jaquez) 7:2, 80. Fink 8:2, 87. Fink 9:2, 90. 9:3.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center