Meisterschaft U16: Servette FC U-16 – FC Luzern U-16 6:0 (3:0)

Montag, 14. November 2016 11:56 Uhr

Nachdem man sechs Spiele in Folge nicht verloren hatte, musste die FCL-U-16 gegen Servette FC eine klare Niederlage einstecken. Die Westschweizer waren ihren Luzerner Alterskollegen in spielerischer und physischer Hinsicht klar überlegen. Ausserdem zeigten die Blau-Weissen zu grossen Respekt vor dem Spitzenteam aus Genf: Während in und um den eigenen Strafraum zu zaghaft verteidigt wurde, blieben auf der anderen Seite des Spielfeldes Luzerner Chancen Mangelware.

Telegramm

Stade des Cherpines, Plan-les-Ouates (Kunstrasen).- 100 Zuschauer.

FCL U-16: Ullrich; Suta, Santoro, Bütler, Ukaj, Bode; Galeati (52. Balaruban), Mistrafovic, Krasniqi (70. Kaufmann); Hermann (46. Tramontano), Marinovic.

Tore: 16. 1:0, 26. 2:0, 29. 3:0, 67. 4:0, 74. 5:0, 85. 6:0.

Bemerkungen: FC Luzern U-16 ohne Males, Molliqaj, Rüedi, Sidler, Soriano (alle verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1780  

download center