Cup-Vorausscheidung: FCL-SCK U17 -Team GCZ/Rapperswil U17 3:0 (0:0)

Montag, 14. November 2016 11:36 Uhr

Endlich ist der ersehnte Sieg eingetroffen, obschon die erste Halbzeit eine zähe Angelegenheit, war. Auch nach dem GC-Platzverweis (Notbremse, 26.) taten sich die Luzerner vorerst schwer, die numerische Überlegenheit zu nutzen, weil man wie schon in den letzten Partien im Abschluss sündigte. Erst in der 64. Minute fiel das ersehnte Tor durch Mark Marleku. Ein Sieg, der dem Team sicher gut tut - nach fünf meist nicht zwingenden Niederlagen.

Telegramm

Kriens, Kleinfeld.  50 Zuschauer. Schiedsrichter: Schelbli.

FCL-SCK U17: Jakupi; Calabrese, (41.Kqira), Ochsenbein, Meier, Munduki,  Schmidlin (58.Rodrigues), Muff, Pajaziti, Berisha, Sejdini, Marleku (72.Roth).

Tore: 64. Marleku 1:0, 75. Pajaziti 2:0, 86. Pajaziti 3:0.

Bemerkungen: FCL-SCK U17  ohne Harambasic, Marti, Cardoso (Aufgebot anderes Team), Radman (verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center