Meisterschaft FE-13: FC Luzern - Team Zugerland 16:2 (4:0, 4:1, 8:1)

Montag, 07. November 2016 14:27 Uhr

Im letzten Meisterschaftsspiel der Vorrunde spielte das FCL-Team von Anfang druckvoll und führte schnell 2:0. Danach schaltete die Hodzic-Equipe einige Gänge zurück, während der Gegner vor allem mit langen Bällen und energischen Zweikämpfen ins Spiel zu kommen versuchte. Dies gelang teilweise dank der körperlichen Ueberlegenheit, doch am Ende gewannen die technisch klar besseren Luzerner, die offensif immer wieder kreativ ‚zauberten‘, das Spiel doch noch mit einem krassen Resultat, wozu bemerkenswerterweise zehn (!) Torschützen beitrugen.

Telegramm

Sportanlage Allmend (Kunstrasen), 50 Zuschauer.

FC Luzern FE-13: Steiner (Stillhart); Gamper, Von Holzen, Muhammad (L.Meyer), Dermaku (Macheras), Facal-Castro (Campisi), Fernandes (Frokaj),Breedijk, Doran (Häfliger).

Tore: 2. Fernandes 1:0, 4. Fernandes 2:0, 9. Breedijk 3:0, 24. Doran 4:0, 34. 4:1, 42. Häfliger 5:1, 47. Von Holzen 6:1, 51. Frokaj 7:1, 55. Macheras 8:1, 61. Dermaku 9:1, 64. Dermaku 10:1, 65. Häfliger 11:1, 71. Dermaku 12:1, 73. Häfliger 13:1, 76. 13:2, 77. Meyer 14:2, 80. Muhammad 15:2, 85. Fernandes 16:2.

Bemerkungen: FCL ohne Bienz, Ordonez, Freimann, Adiller(abwesend), erstmals mit L. Frokaj (FE-12).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center