Internationales Vergleichsspiel FE-13: FC Luzern  SC Freiburg 5:5 (0:0, 1:4, 2:0, 2:1)

Montag, 31. Oktober 2016 13:07 Uhr

In einem intensiven und spielerisch sehr guten Spiel trennten sich der FCL und SC Freiburg 5:5 unentschieden. Es wurde 4 Halbzeiten à 25 Minuten gespielt, wobei der FCL im zweiten Viertel klar in Rückstand geriet, dann jedoch stark aufdrehte! Es wurde auf beiden Seiten sehr offensiven Fussball gespielt, was ein tolles Spiel gegen einen sehr guten Gegner ergab.

Telegramm

Sportanlage Allmend (Naturrasen), 50 Zuschauer.

FC Luzern FE-13: Steiner (26. Stillhart); Gamper (26. Campisi), Vogel (26. Macheras); Bassiouni (26. Facal-Castro), Wolf (26. Meyer), Fernandes (26. Galliker), Muhammad (26. Dermaku), Breedijk (26. Schelbert); Doran (26. Künzli).

Tore: 30. 0:1, 32. 0:2, 40. Künzli 1:2, 43. 1:3, 47. 1:4, 51. Häfliger 2:4, 58. Muhammad 3:4, 75. 3:5, 76. Muhammad 4:5, 88. Eigentor 5:5.

Bemerkungen: FCL mit den Gastspielern Schelbert, Künzli, Vogel, Wolf, Galliker, Bassiouni. 2 Halbzeiten à 25 Min 9er Fussball/ 2 Halbzeiten à 25 Min 11er Fussball.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center