Meisterschaft FE-13: FC Aarau - FC Luzern 2:10 (1:1, 0:3, 1:6)

Montag, 31. Oktober 2016 13:03 Uhr

Nach durchschnittlichem ersten Drittel steigerte sich das FCL-Team und gewann auch in dieser Höhe verdient. Trotz der ‚Zweistelligen‘ wurden jedoch noch zuviele Torchancen vergeben. Auch die Technik unter Druck lässt sich noch verbessern.

Telegramm

Aarau. Schachen. - 50 Zuschauer.

FC Luzern U13: Steiner, Breedijk, von Holzen (31. Gamper); Muhammad, Meyer (31. Macheras), Dermaku (61. Facal-Castro), Fernandes (31. Bienz), Campisi (61. von Holzen); Facal-Castro (31. Häfliger).

Tore: 14. 1:0, 29. Dermaku 1:1, 37. Macheras 1:2, 43. Muhammad 1:3, 61. Muhammad 1:4, 67. Facal-Castro 1:5, 69. Muhammad 1:6, 78. Facal-Castro 1:7, 84. 2:7, 85. Breedijk 2:8, 87. Facal-Castro 2:9, 88. Muhammad 2:10.

Bemerkungen: FCL ohne Stillhart, Adiller, Freimann, Doran, Ordonez.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center