Meisterschaft FE-14: FC Aarau - FC Luzern 8:10 (3:4, 3:3, 2:3)

Montag, 31. Oktober 2016 12:57 Uhr

Ein überzeugender FCL-FE-14-Auftritt gegen die FE-14 vom FC Aarau am Samstag! Mit einer etwas konsequenteren Chancenauswertung wären für die überlegenen Gäste in Aarau noch mehr Tore und ein weit deutlicherer Sieg möglich gewesen. Vor allem im zweiten und letzten Drittel zeigten die Luzerner in diesem Offensiv-Spektakel eine spielerisch gute Leistung.

Telegramm

Aarau Schachen. 60 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Krummenacher; Ademi (61. Huruglica), Kozarac;  Wyrsch , Berisha  (31. Luchs), M. Willimann, Bieri (R. Fernandez), Jaquez; A.Willimann.

Tore: 6. 1:0, 11. A. Willimann 1:1, 13. 2:1, 18. Jaquez 2:2, 20. Jaquez 2:3, 22. 3:3, 30. Jaquez 3:4, 34. M. Willimann 3:5, 37. Fernandes 3:6, 40. Jaquez 3:7, 50. 4:7, 55. 5:7, 59. 6:7, 66. Bieri 6:8, 68. 7:8, 75. Jaquez 7:9, 80. 8:9, 89. Bieri 8:10.

Bemerkungen: FCL ohne Massaro Villena, Fink (beide U15), Löpping und Ottiger (verletzt), Rupp (anderes Team).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center