FE-14-Trainingsspiel: FC Luzern  - FC Basel 1893 5:2 (3:2, 1:0, 1:0)

Montag, 17. Oktober 2016 12:03 Uhr

Ein interessantes, abwechslungsreiches Spiel, das die FCL-FE-14 am Schluss dank der etwas besserer Offensive im ersten Drittel für sich entschied. Mit eindrücklicher Arbeit ohne Ball wurde der Gegner permanent unter Druck gesetzt und bei Balleroberung blitzschnell ‚umgeschaltet‘. Den Zuschauern wurde so ein attraktives Offensivspiel geboten.

Telegramm

Mittwoch. Allmend-Süd. Rasen. 50 Zuschauer.

FC Luzern FE-14: Loretz (60. Krummenacher); Wyrsch (60. Löpping), Berisha (60. Fernandez), Kozarac; Rupp, Bieri (60. Luchs), Massaro-Villena (60. Huruglica), Jaquez (60. Ademi), A. Willimann, M. Willimann; Fink.

Tore: 10. Jaquez 1:0, 18. Fink 2:0, 24.  2:1, 27. Fink 3:1, 29. 3:2, 36. A. Willimann 4:2, 70. Fink 5:2.

Bemerkungen: FC Basel nicht komplett (Sichtung SFV).

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center