FE-14-Testspiel: FCL Schwyz-Uri – GC Campus  1:10 (0:5, 1:1, 0:4)

Montag, 17. Oktober 2016 11:48 Uhr

Nach der gelungenen, unfallfreien Intensivwoche mit fünf Trainings, Leistungstest, Teamevent (Auf dem Fronalpstock, Bild, mit anschliessendem Badeplausch im Swiss Holiday Park) trat man zum Testspiel gegen einen sehr guten Gegner an. GC schlug sofort einen hohen Spielrhythmus an, von welchem die Einheimischen vor allem in der Defensive immer wieder überfordert waren. Das Team FCL/Schwyz-Uri steckte aber nicht auf, steigerte die Intensität und fand besser ins Spiel. Leider konnte das Heimteam die gute und engagierte Spielleistung dann doch nicht ganz bis zum Schluss durchziehen. Ein unnötiger Abspielfehler leitete in der 80. Minute das siebte Gegentor und eine ungenügende Schlussphase mit drei weiteren Gegentreffern ein.

Telegramm

Wintersried Ibach, Hauptspielfeld. - 50 Zuschauer.

FE-14 Team FCL Schwyz-Uri: Peluso (Kahrimanovic); Bieri, Gisler (Pasalic); Barbaro (Regja), von Euw, Isikli (Mühlebach), Schelbert, Prenaj; Toski (Morina 1).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center