Meisterschaft U18: Servette FC – FC Luzern 0:0

Donnerstag, 13. Oktober 2016 22:10 Uhr

Mit einer beherzten Leistung einen weiteren Punkt gewonnen! Vor allem die erste Halbzeit verlief ziemlich ausgeglichen, wobei sich beide Mannschaften Tormöglichkeiten erspielten. Nach der Pause dominierte Servette und das Dal Santo-Team hatte Glück, keinen Gegentreffer zu kassieren. In der Endphase hätten dann beide Teams bei besserere Chancenverwertung die Partie für sich entscheiden könne.

Telegramm

Genf, Mittwoch.-100 Zuschauer.

FC Luzern  U-18: Staubli; Trinkler, Subasic, Burch, Ajeti; Emini, Mijajlovic (78. Bertucci), Perkovic, Callaku (84. Harambasic), Simic, Diaz (89. Dervenic).

Bemerkungen: FCL ohne Brnic, Di Michelangeli, Lang, Osaj, Osmanovic, Zizzi (alle verletzt)

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center