Meisterschaft FE-14: FCL/Schwyz-Uri – FC Lugano 1:5 (0:1, 1:0, 0:4)

Montag, 10. Oktober 2016 21:50 Uhr

Lange Zeit sehr gut mitgehalten! In einem qualitativ sehr guten, intensiven und lange Zeit ausgeglichenen Footecospiel verlor das Team FCL/Schwyz-Uri gegen starke Tessiner aufgrund einiger individueller Fehler zum Schluss aber doch noch recht deutlich. Zwei Drittel bekamen die Zuschauer auf dem bestens zu bespielenden Rasen von beiden Teams immer wieder guten Fussball geboten, wobei die Tessiner in den Zweikämpfen und vor den beiden Toren etwas dominanter auftraten als das spielerisch ebenbürtige Team FCL Schwyz-Uri. Im letzten Abschnitt gab das Heimteam  durch unerzwungene Abspielfehler und zu wenig konsequentem Abwehrverhalten den Sieg leider etwas zu einfach weg.

Telegramm

Wintersried, Hauptspielfeld, Ibach.- 50 Zuschauer.

FE-14 Team FCL Schwyz-Uri: Kahrimanovic (Peluso); Bieri, Gisler (Kündig), Barbaro, Rupp, von Euw (Mühlebach), Schelbert (Dantas Fernandes 1), Jaquez (Morina),  Isikli (Toski).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center