Meisterschaft U-17: FC St. Gallen – Team FCL/SCK  3:0 (1:0)

Montag, 10. Oktober 2016 21:46 Uhr

Die Luzerner erwischten einen schlechten Tag, um vernünftig Fussball zu spielen. Die St. Galler taten nur das Nötigste, um diesen Sieg zu holen. Das Team FCL-SCK fand von Anfang an nicht ins Spiel: Es fehlte in allen Belangen, vor allem aber am Willen und an der Mentalität, um dieses Spiel erfolgreich zu gestalten.

Telegramm

Gründenmoos, St. Gallen.  30 Zuschauer: SR: Käppeli.

FCL-SCK U17: Bühlmann; Kqira, Ochsenbein, Shaqiri, Munduki, Muff, Schmidlin (51.Harambasic), Pajaziti, Gisler (46.Berisha), Sejdini, Roth (64.Marleku).

Tore: 22. 1:0, 83. 2:0, 90+2. 3:0.

Bemerkungen: FCL-SCK U17 ohne Sadiku, Radman, Rodrigues (alle verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center