Meisterschaft U-18: FC Luzern - FC Thun 1:1 (1:1)

Montag, 10. Oktober 2016 16:30 Uhr

Die FCL-U-18 hat mit einer solidarischen Leistung wieder einmal einen Punkt gewonnen. In der 18 Minute konnte der FCL durch eine schöne Aktion in die Tiefe in Führung gehen. Leider wurde im Gegenzug sofort der Ausgleichstreffer kassiert. Da beide Mannschaften keine Fehler mehr machten, blieb es bei dieser Punkteteilung.

Telegramm

Sportanlage Allmend (Naturrasen). 50 Zuschauer.

FC Luzern  U-18: Staubli; Trinkler (76. Kälin), Subasic, Burch, Emini, Mijajlovic, Simic, Diaz (85. Osmanovic), Ajeti, Kozarac (70. Gülec), Perkovic.

Tore: 18. Simic 1:0, 19. 1:1.

Bemerkungen: 3. Lattenschuss Thun.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center