U18-Cup Vorausscheidung: FCL-SCK U17 – Team BEJUNE U17 6:3 (2:2)

Montag, 26. September 2016 13:07 Uhr

Nach der Niederlage in Rapperswil wollten die Innerschweizer die Cup-Vorausscheidung zuhause positiv abschliessen, was nach sehr zweikampfbetontem Spiel verdient gelang. Von Beginn weg nahm man das Spiel in die Hände, doch musste man zuerst wieder einem Rückstand hinterherrennen. Während  der Gegner aus fünf Chancen drei Tore machte, taten sich die Innerschweizer in der Chancenauswertung schwerer. Doch das grosse Engagement und viel Entschlossenheit im Spiel nach vorne zahlte sich schliesslich nach der Pause verdient aus. Fazit: Chancenauswertung verbessern, Individuelle Fehler minimieren!

Telegramm

Kriens, Kleinfeld  100 Zuschauer.

FCL-SCK U17: Bühlmann; Calabrese, Ochsenbein, Shaqiri, Munduki, Muff, Rodrigues (85.Schmidlin), Pajaziti,  Berisha (46.Gisler), Sejdini, Roth (68.Marleku).

Tore: 19. 0:1, 33. Roth 1:1, 41. Rodrigues 2:1, 43. 2:2, 48. Pajaziti 3:2, 60. Roth 4:2, 70. Marleku 5:2, 75. Sejdini 6:2, 85. 6:3.

Bemerkungen: FCL-SCK U17  ohne Harambasic, Marti, (Aufgebot anderes Team), Sadiku, Radman, (beide verletzt), Cardoso (krank).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center