Meisterschaft FE-14: FC Luzern SZ-UR - FC Luzern 5:11 (2:3, 2:3, 1:5)

Montag, 26. September 2016 12:19 Uhr

Ein überzeugender FCL-FE-14-Auftritt gegen die FE-14 Schwyz-Uri am Samstag! Mit eindrücklicher Arbeit ohne Ball wurde der Gegner permanent unter Druck gesetzt und bei Balleroberung blitzschnell ‚umgeschaltet‘. Mit einer etwas konsequenteren Chancenauswertung wären für die überlegenen Gäste im Ibach mehr Tore möglich gewesen. Vor allem im ersten und letzten Drittel zeigten die Luzerner eine spielerisch gute Leistung, eigentlich hätte es hier 7:2 stehen müssen! Die Trainingsinhalte der letzten Wochen wurden umgesetzt und so wurde den Zuschauern ein attraktives Offensivspiel geboten

Telegramm

Wintersried, Hauptspielfeld, Ibach.- 60 Zuschauer.

FE-14 Team FCL Schwyz-Uri: Loretz (Peluso); Kozarac, Gisler (Kündig); Massaro 1, Jaquez 1, Prenaj 1 (Rupp 1), von Euw (Bieri), Schelbert (Barbaro); Toski (Morina).

FC Luzern FE-14: Ademi (31. Krummenacher), Berisha (Wyrsch), Fink 6 (Regja), Krummenacher (Loretz), Luchs 2 (Pasalic), A. Willimann 2, M. Willimann 1, Wyrsch, Isikli (M.Bieri).

Bemerkungen: Interner Spielertauch: Loretz, Jaquez, Massaro Vilena, Kozarac und Rupp bei Team SZ-UR

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center