Cup-Vorausscheidung: Team GC/Rapperswil-Jona - Team FCL-SCK U17 4:3 (2:1)

Montag, 19. September 2016 11:22 Uhr

Die Zürcher starteten furios und gingen gleich 1:0 in Führung. Dies war der Weckruf für die Innerschweizer: Ab diesem Zeitpunkte spielte praktisch nur noch ein Team - die Luzerner! Aber man liess wieder einmal zu viele Chancen ‚liegen‘ . Erst in der 31. Minute kam der ersehnte Ausgleich. Durch einen individuellen Fehler ermöglichte man den Zürchern trotzdem die 2:1-Führung zur Pause, welche sie in der 54. Minute auf 3:1 erhöhten. Die Innerschweizer liessen sich nicht beindrucken, zeigten spielerische Qualitäten, sodass der in der turbulenten Endphase erreichte Ausgleich hochverdient war. Doch in der 6. Nachspielminute schlug das Schicksal in Form eines weiteren GC-Treffers nochmals zu…..

Telegramm

Grünfeld Jona. 50 Zuschauer.

FCL-SCK U17: Bühlmann; Kqira, Ochsenbein (49. Shaqiri), Meier, Munduki; Pajaziti, Schmidlin, Nreca (37. Muff); Berisha, Roth, Sejdini (67. Marleku).

Tore: 3. 1:0, 31. Berisha 1:1, 42. 2:1, 54. 3:1, 86. Pajaziti (Pen.) 3:2, 94. Marleku 3:3, 96. 4:3.

Bemerkungen: FCL-SCK U17  Sadiku, Radman, Cardoso, Jakupi (Verletzt). 86. Gelb-Rot Dickenmann (GC), 95. Gelb-rot Kqira.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1780  

download center