U15-Meisterschaft: FC Basel – FC Luzern 4:2 (3:2)

Montag, 12. September 2016 11:34 Uhr

Die Luzerner U15 verlor gegen den FC Basel ziemlich unnötig mit 2:4. Trotz starkem Start vermochte man das Spiel nicht zu gewinnen, da man zuviele individuelle Fehler (defensiv) beging und dazu im Abschluss etliche Topchancen vergab.

 Telegramm

St, Jakob Campus Kunstrasen. 50 Zuschauer.

FCL-U15: Radtke; Pfefferle (68. Gehrig), Kneidl, Freimann, Auf der Maur; Felder (56. Radi), Hausheer (70. Hegglin), Owusu; Durakovic, Zivkovic (64. Oroshi), Martin.

Tore: 4. Durakovic 0:1, 6. 1:1, 25. 2:1, 35. 3:1, 39. Hausheer 3:2, 80. 4:2.

Bemerkungen: FCL ohne De Castro (verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center