Cup-Vorausscheidung: Team FCL-SCK U17 – Team Zürich U17 2:2 (0:0)

Montag, 12. September 2016 11:29 Uhr

Nach dem Spiel gegen Basel hiess die Devise „Wiedergutmachung“. Und tatsächlich: Die Luzerner waren diesmal präsenter auf dem Feld, und die Zürcher hätten sich nicht beschweren dürfen, wenn die Innerschweizer bei Halbzeit mit 3:0 geführt hätten. Auch nach der Pause kontrollierten die Luzerner das Geschehen, und so konnte man in der 64.und 78. Min. verdient mit 2:0 in Führung gehen. Doch man verpasste es, den Vorsprung kontrolliert über die Zeit zu bringen.

Telegramm

Kriens, Kleinfeld. 100 Zuschauer; SR: Stricker Daniela

FCL-SCK U17: Bühlmann; Calabrese, Ochsenbein, Shaqiri, Munduki, Schmidlin, Rodrigues,(82.Muff), Pajaziti,  Gisler, Sejdini (69. Berisha), Marleku (77. Roth).

Tore: 64. 1:0, Pajaziti, 78. 2:0, Roth, 83. 2:1, 90+5. 2:2.

Bemerkungen: FCL-SCK U17  ohne Harambasic, Righetti, Meier, Kqira (nicht im Aufgebot), Cardoso (Aufgebot anderes Team),Sadiku, Radman, Jakupi (verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center