U15-Meisterschaft: BSC Young Boys – FC Luzern 2:1 (1:1)

Montag, 29. August 2016 12:03 Uhr

Die Luzerner U15 kassierte die zweite Saisonniederlage gegen den BSC Young Boys im Stadion Neufeld. Es passte an diesem heissen Tag nicht viel zusammen. Trotz guten 20 Minuten war man nach dem Ausgleich nicht mehr in der Lage, flüssigen und spielerischen Fussball zu zeigen.

Telegramm

Neufeld. 50 Zuschauer.

FCL-U15: Radtke; Felder (67. Jasari), Kneidl, Freimann (72. Gehrig), Auf der Maur; Hegglin (46. Radi) , Hausheer, de Castro; Durakovic, Martin, Oroshi (46. Pfefferle).

Tore: 18. De Castro (Penalty) 0:1, 20. 1:1, 50. 2:1.

Bemerkungen: FCL ohne Zivkovic und Owusu (beide verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center