Meisterschaft U15: Servette FC – FC Luzern 2:1 (0:0)

Montag, 06. Juni 2016 10:41 Uhr

Das letzte Meisterschaftsspiel der Luzerner U15 konnte gegen den souveränen Tabellenleader aus Genf (U15-Meister mit 12 Punkten Vorsprung auf GC!) trotz starker Leistung leider nicht gewonnen werden. Im fernen Balexert unterlag man dem Servette FC knapp mit 1:2 (0:0), weil man in diesem Spiel auf hohem technischen und athletischen Niveau im Abschlussbereich sündigte und auch ein bisschen die Cleverness fehlte. Trotzdem darf man dem Team eine hervorragende Leistung mit viel Engagement, Spielfreude und Siegeswillen attestiert werden.

Telegramm

Balexert-Kunstrasen.- 100 Zuschauer.

FCL: Soriano; Ukaj, Freimann, Bütler, Balaruban (77. Schumacher), Tschopp (61. Hermann), Mistrafovic, Males, Marinovic (74. Pinto), Molliqaj, Durakovic.

Tore: 48. 1:0, 65. 2:0, 69. Males 2:1.

Bemerkungen: FCL ohne Süess, Bode, Zivkovic, Kaufmann, Unternàhrer, Santoro (alle verletzt). 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center