Meisterschaft U-18: FC Aarau - FC Luzern 4:0 (2:0)

Montag, 30. Mai 2016 11:20 Uhr

Eine leistungsgerechte Niederlage der Luzerner zum Saisonabschluss. Die Innerschweizer waren in allen Belangen unterlegen.

Telegramm

Schachen. Kunstrasen. 100 Zuschauer.

FC Luzern: Staubli; Krasniqi (ab 46. Di Michelangeli), Njau, Burch (ab 66. Kirschenhofer),Trinkler; Bertucci (ab 70. Perkovic), Miranda, Wolf; Shabani, Hoxha, Vargas.

Tore: 36. 1:0, 40. 2:0, 53. 3:0, 71. 4:0.

Bemerkungen: FCL ohne Ulrich, Zgraggen, Sidler, Racipi, Colussi, Dervenic (alle U21), Ugrinic, Lang (verletzt), Schmid (abwesend).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center