Meisterschaft FE-13: FC Aarau - FCL Schwyz-Uri 7:8 (3:3, 1:2, 3:3)

Sonntag, 29. Mai 2016 14:56 Uhr

In einem von der ersten bis zur letzten Minute spannenden und intensiven Spiel krönte das Team FCL Schwyz-Uri eine überzeugende Teamleistung mit zwei Toren in den letzten Spielminuten und bejubelte gegen einen spielstarken FC Aarau zum Schluss den überraschenden Auswärtssieg. Erfreulich waren nebst der nötigen Laufbereitschaft auch die spielerischen Lösungen in der Offensive. Und man fand auch die richtige Antwort, als die Platzherren einen 4:6-Rückstand im letzten drittel in eine 7:6-Führung gekehrt hatten. Nach dem postwendenden erneuten Ausgleich landete man sich mit einem letzten schnell vorgetragenen Vorstoss auch noch den verdienten ‚Luckypunch‘.

Telegramm

Schachen, Naturrasen, Aarau. - 40 Zuschauer.

FE-13 Team FCL Schwyz-Uri: Peluso; Reichmuth 1, Gisler (Kündig); Barbaro 1, Prenaj 1, Isikli 1 (Regja), Pasalic (Morina), Schelbert (Mühlebach); Berisha 3 (Toski 1) .

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center