Erstliga-Meisterschaft: FCL U21 – Black Stars 1:2 (1:1)

Samstag, 21. Mai 2016 19:12 Uhr

Das Luzerner Nachwuchsteam musste am Samstag seine Finalspiel-Ambitionen endgültig begraben. Die Partie gegen das Team von André Fimian (früher auch für den FCL-Nachwuchs tätig) liess sich zwar ‚vernünftig‘ an, mit dem FCL klar mehr im Ballbesitz, doch im ‚Finish‘ der Offensiv-Aktionen haperte es. Immerhin gelang es, den Führungstreffer der Gäste (Chételat hatte nach Lattenschuss von Acar den Nachschuss verwertet) wenig später durch einen Penalty (Calic hatte mit einem Heber den Verteidiger zu einem Reflexhands verleitet) auszugleichen – Jérome Bühler, der nächste Saison bei Kriens spielen wird, verwandelte sicher. Nach der Pause verloren die Luzerner schnell den Faden. Enzler hielt sie mit zwei tollen Paraden gegen Muslija und Farinha in der 61. Minute im Spiel, verspekulierte sich dann aber als Rodriguez in der 76. Minute unerwartet aus spitzem Winkel schoss. Kofi und Muslija verpassten dann bei Pfostenschüssen die Resultaterhöhung knapp.


Telegramm

Allmend LA-Stadion.- 150 Zuschauer. SR: Bannwart.

FCL U21: Enzler; Hoppler, Njau, Miranda, Röthlisberger; Ulrich, Rüedi (72. Vargas), Voca, Wolf (65. Da Costa); Calic, Bühler.

FC Black Stars: Oberle; Mumenthaler, Farinha, Micic, Infantino; Chételat (68. Kofi),Acar, Binaku, Musljia; Hengel (77. Muelle),m Rodriguez.

Tore: 19. Chételat 0:1, 26. Bühler (Pen.) 1:1, 76. Rodriguez 1:2.

Bemerkungen: FCL ohen die verletzten Knezevic, Bender, Paglia, Ugrinic und Nguyen. 19. Lattenschuss Acar (Nachschuss Chételat zum 0:1), 86. Pfostenschuss Kofi. 87. Freistoss Muslija an Pfosten.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center