FCL-FE13: Pfingst-Masters-Platz 2

Dienstag, 17. Mai 2016 11:10 Uhr

Am Samstag startete FCL verhalten ins erneut hochkarätig besetzte eigene Pfingst-Masters-Turnier auf der Luzerner Allmend. Nach der Vorrunde erreichte man trotzt teilweise sehr guten Leistungen nach drei Unentschieden Platz 3. Am Sonntag steigerte sich das Team und erreichte überzeugend das Finale. Im Finalspiel verlor das Team nach Penaltyschiessen und erreichte Platz 2. Keine Niederlage und ohne Gegentreffer am Finaltag: Eine sehr gute Leistung des Teams!

FCL-FE-13-Resultate. Gruppenspiele: Olympique Lyon 1:1, Servette FC 0:0, FC Aarau 1:1. Achtelfinal: FC Biel 5:0. Viertelfinal: SC Freiburg 3:0. Halbfinal: Servette FC 3:0. Final: FCL – Eintracht Frankfurt 0:0 (0:2 Pen.).

FCL FE-13: Loretz, Krummenacher; M.Willimann, Huruglica 1, Kozarac, T.Bieri, Massaro-Villena 2, A.Willimann 1, Rupp, Wyrsch, Luchs 1, Isikli, Berisha, Ademi 1, Fink 7, Bienz, Jaquez, Inesta Soro.

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1780  

download center