Meisterschaft D-Elite: FC Luzern FE-12 – Sins Da 14:0 (8:0, 2:0, 4:0)

Donnerstag, 12. Mai 2016 14:24 Uhr

Was die FCL-FE-12 von Hausi Eberhard in den ersten 10 Minuten zeigte, passt in jedes Kinderfussball-Lehrbuch: Ein offensives Feuerwerk voller gekonnter Aktionen, mit Direkt-Kombinationen, Doppelpässen, kernigen Schüssen – alles, was das Fussballherz begehrt, sodass die Gäste vor lauter Staunen vergassen, sich dagegen zu wehren. Die Sinser Trainer versuchten es ab dem zweiten Drittel mit einem taktischen Trick: Die extreme Offside-Falle liess die Luzerner manchmal zu ‚plump‘ ins Abseits laufen – dennoch gelangen dem FCL weitere sechs Treffer zum bisher höchsten Meisterschaftssieg der Rückrunde. (Welt-) Rekordverdächtig: Dion Dermaku schoss bis zur 6. Minute einen Hattrick, ohne aber das erste Tor für sein tolles Team erzielt zu haben….

Telegramm

Allmend-Süd.- 50 Zuschauer.- SR: Hauser.

FCL-FE-12: Steiner, Stillhart; Gamper, von Holzen, Campisi, Adiller, Meyer, Freimann, Dermaku, Breedijk, Häfliger, Muhammad, Macheras.

Tore: 1. Muhammad (Breedijk) 1:0, 2. Dermaku (Freimann) 2:0, 3. Dermaku (Breedijk) 3:0, 6. Dermaku (Freimann) 4:0, 9. Meyer (Dermaku) 5:0, 10. Breedijk (Dermaku) 6:0, 15. Muhammad (direkter Corner) 7:0, 22. Meyer (Muhammad) 8:0, 29. Macheras (Kopftor auf Corner Freimann) 9:0, 44. Von Holzen 10:0, 64. Muhammad (Gamper) 11:0, 65. Meyer (Muhammad) 12:0, 67. Häfliger (Dermaku) 13:0, 75. Muhammad (Häfliger) 14:0.

Bemerkungen: 31. Häfliger Pfosten.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center