FE-13 in Lausanne: Finalsieg gegen Servette

Montag, 09. Mai 2016 12:29 Uhr

In einem gut besetzten Turnier in Lausanne setzte sich der FCL verdient in Final gegen Servette durch. In ersten und zweiten Gruppenspiel erhielt das FCL-Team bei umstrittenen Schiri-Leistungen und zweifelhaften Ausschlüssen jeweils in letzten Minuten zwei Gegentore. Dank dem 5:1-Sieg im letzten Gruppenspiel gegen Lausanne-Sports erreichte man trotzdem das Finale gegen Servette und gewann hochverdient 5:0.

Telegramm

Lausanne Ouchy.- 200 Zuschauer.Spielzeit: 30 Minuten pro Spiel

FCL-Resultate. Gruppenspiele: Servette 1:2. AVF Lausanne 1:2. Lausanne Sports 5:1. Final: FCL – Servette 5:0

FCL FE-13: Mattmann; M.Willimann, Huruglica (1) , Kozarac, T.Bieri, Massaro-Villena (2); A.Willimann, Rupp (1), Wyrsch, Luchs, Isikli(1), Berisha, Ademi(2), Fink(3), Bienz, M.Bieri(2), Ottiger.

Bemerkungen: FCL ohne Jaquez, Loretz (verletzt). Fink und A. Willimann verletzt ausgeschieden. FCL mit 3 (fragwürdigen) gelben Karten.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center