Säntiscup: FC Luzern12 – Young Boys12 8:2 (2:0, 4:0, 2:2)

Sonntag, 09. November 2014 09:22 Uhr

Ueberzeugender siebenter Sieg

Es war eine Augenweide, die Spielkultur und die Leistungsbereitschaft der jungen Luzerner von Hausi Eberhard in diesem ‚Spitzenkampf‘ des Säntis-Cups mitzuverfolgen. Auch die Berner hatten bisher in diesem Herbst noch nie verloren, konnten aber in keiner Phase andeuten, dass sie den siebten Sieg der auch in der Abwehr starken Luzerner in Folge hätten verhindern können. Das FCL-Kombinationsspiel funktionierte von Beginn weg meist perfekt und zielgerichtet Richtung YB-Tor, sodass die spielfreudigen und laufstarken Innerschweizer Jungs immer wieder zu Torchancen kamen, die sie teils auch eiskalt nutzten.  

Telegramm

Allmend-Süd, Kunstrasen 35, 3x25 Minuten. - 50 Zuschauer. SR: Tonelli.

FCL U12: Mattmann/Loretz; Bieri, Kozarac, Jaquez, M. Willimann, Rupp, Massaro, Ademi, Fink, Isikli, A. Willimann, Ehrat, Berisha, Huruglica, Luchs.

Tore: 8. Massaro 1:0, 20. Massaro (Luchs) 2:0, 28. Ademi (Huruglica) 3:0, 31. Berisha 4:0, 43. Ademi (Kozarac) 5:0. 48. Ehrat 6:0, 54. Fink 7:0, 59. 7:1, 70. Fink (Massaro) 8:1, 73. 8:2.

Bemerkungen: 25. Lattenschuss M. Willimann.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center