Der FC Luzern verlängert mit Remo Arnold

Mittwoch, 13. Januar 2016 18:00 Uhr

Remo Arnold verlängerte heute beim FC Luzern seinen laufenden Vertrag um weitere drei Jahre mit einer Laufzeit bis am 30. Juni 2019.

Der Mittelfeldspieler aus dem luzernischen Schlierbach, der am 17. Januar 19 Jahre alt wird, schaffte im letzten Sommer den Sprung in den Kader der 1. Mannschaft beim FC Luzern. In der laufenden Saison kam Remo Arnold bislang zu drei Einsätzen über die ganze Spieldauer in der Super League.

„Wir sind stolz, dass wir mit einem unserer wichtigsten Perspektivspieler, der über grosses Potenzial verfügt und seit frühester Jugend beim FCL spielt, den Vertrag verlängern konnten. Der FC Luzern setzt aus strategischer Sicht vermehrt auf den eigenen Nachwuchs und wird damit der Rolle als Ausbildungsclub gerecht“, sagt Ruedi Stäger, der geschäftsführende Präsident beim FC Luzern.

Auch bei Remo Arnold ist die Freude gross: „Der FC Luzern ist mein Club und meine Freude über die Vertragsverlängerung ist sehr gross. Ich möchte an dieser Stelle dem FC Luzern als auch Präsident Ruedi Stäger meinen Dank aussprechen.“

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 540