Dario Lezcano mit acht Spielsperren belegt

Donnerstag, 24. September 2015 16:09 Uhr

Die Disziplinarkommission (DK) der Swiss Football League hat Dario Lezcano für acht Spiele gesperrt. Einem allfälligen Rekurs entzog die DK die aufschiebende Wirkung. 

Dieses Urteil und eine ausführliche Begründung sind dem FC Luzern am Donnerstag zugestellt worden. Für einen allfälligen Rekurs besteht eine Frist von fünf Tagen.

Der Präsident der DK hat Dario Lezcano vor dem Urteil bereits vorsorglich für zwei Pflichtspiele gesperrt. Diese beiden Sperren sind bereits abgesessen.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 539