Tomislav Puljic fällt bis auf weiteres aus

Samstag, 18. April 2015 14:18 Uhr

Tomislav Puljic erlitt beim letzten Meisterschaftsspiel gegen den FC Thun einen Einriss am Syndesmoseband und steht bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

„Wir wollen mit einem Einsatz gegen die Grasshoppers kein Risiko eingehen und den Schaden in Tomislav Puljic‘ Sprunggelenk nicht verschlimmern“, so Markus Babbel zum Ausfall des kroatischen Innenverteidigers an der Medienkonferenz vor der Partie gegen GC.

Der FC Luzern wünscht „Tomi“ eine gute und schnelle Genesung.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 521