helvetia schweizer cup 1/4-final wird verschoben und weitere infos zum ticketing

Freitag, 28. Februar 2020 15:38 Uhr

Der Schweizerische Fussballverband hat heute entschieden, dass das Helvetia Schweizer Cup 1/4-Final zwischen dem FC Luzern und dem BSC Young Boys, vom Mittwoch 04.03.2020, verschoben wird. Sobald die Partie neu angesetzt wurde, werden wir wie gewohnt auf unseren Kanälen informieren.

Allgemeine Informationen zum Ticketing:
ABO CARDS und bereits ausgestellte Einzeltickets für die beiden Meisterschaftsspiele gegen den FCB und Servette, sowie das Cupspiel gegen YB, behalten ihre Gültigkeit für das jeweilige Spiel, sofern dieses beim Verschiebedatum nicht als Geisterspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt werden muss.

Sobald die neuen Spieldaten festgelegt wurden, werden wir über die weiteren Optionen und Vorverkaufsbedingungen informieren. Das Vorkaufsrecht für alle ABO CARD Inhaber für das Cupspiel, welches am 02.03.2020 abgelaufen wäre, wird im Anschluss an die neue Spielansetzung dementsprechend verlängert.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 607