Beni Huggel verlässt FC Luzern

Freitag, 13. März 2015 17:28 Uhr

Auf Ende der Saison 2014/2015 verlässt U-16-Trainer „Beni“ Huggel den FC Luzern. Die Trennung erfolgt in gegenseitigem Einvernehmen. Huggel wird sich als Trainer neu orientieren. Der FC Luzern dankt dem 41-fachen Nationalspieler für seine geleistete Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 521