Der FC Luzern leiht Marco Rüedi für ein Jahr zum SC Cham aus

Freitag, 21. Juni 2019 09:20 Uhr

Der 21-jährige Marco Rüedi, der die vergangene Saison auf Leihbasis beim SC Kriens in der Brack Challenge League verbrachte, wird für die kommende Spielzeit vom FC Luzern an den SC Cham ausgeliehen. Der aus Sursee stammende Rüedi besitzt beim FC Luzern noch einen laufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2021. 

Der FC Luzern und Marco Rüedi haben sich gemeinsam dafür entschieden, dass der beste Schritt in der noch jungen Karriere beim SC Cham in der Promotion League lanciert werden kann. FCL-Sportchef Remo Meyer: «Marco ist ein talentierter Spieler, der sich noch weiter entwickeln muss. Für uns ist es wichtig, dass er sich über viele Einsatzminuten beweisen kann, um einen weiteren Schritt nach vorne machen zu können.»

Der FC Luzern wünscht Marco bei seiner neuen Herausforderung alles Gute und viel Erfolg mit dem SC Cham.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 512