Der FCL trauert um Hans Chiara-Schelbert

Montag, 14. Januar 2019 17:05 Uhr

Hans - Danke für alles

Hans war seit Einführung der Löwenschule der Regionalleiter in Schwyz. Hans hat uns leider nach kurzer Krankheit und schmerzhafter Leidenszeit am letzten Donnerstagabend im Alter von 65 Jahren verlassen.

Ich lernte Hans Chiara am C-Diplom im Jahre 2015 in Brunnen näher kennen. Es war eine dieser wunderbaren Begegnungen, die unser Leben bereichern. Seine Arbeit war geprägt von seiner Leidenschaft zum Fussball und zum Leben.

Leider setzt man oft die Zeit für sogenannt wichtigere Dinge ein, da man das trügerische Gefühl hat, noch über endlos viel Zeit zu verfügen. Aber im Leben kommt es oft anders als geplant. Es entscheidet über uns, ohne uns vorher die Möglichkeit zu geben noch etwas zu korrigieren. Wir machen unser Leben zur Autobahn und haben nicht den Mut die Ausfahrt zu nehmen und auf der Nebenstrasse etwas langsamer, die für uns wirklich wichtigen Sachen zu schätzen.

Hans wollte nach seiner Pensionierung im Sommer 2018 das Leben geniessen und seinen zusätzlichen Leidenschaften mehr Zeit widmen. In diesem Sinne möchte ich alle auffordern, sich im hier und jetzt Zeitfenster zu gönnen, um dem nachgehen zu können, was das Herz erfüllt.

Hans, es war schön, dich getroffen zu haben.

 

Genesio Colatrella
Technischer Leiter Nachwuchs

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 540