Der FC Luzern und Simon Grether verlängern Vertrag bis 2020

Dienstag, 18. Dezember 2018 11:22 Uhr

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der FC Luzern den Vertrag mit Simon Grether um ein weiteres Jahr, bis zum 30. Juni 2020, verlängert hat.

Simon Grether stiess auf die Saison 2016/17 vom FC Wohlen zum FC Luzern, und hat sich seither zu einem wichtigen Spieler der Blauweissen entwickelt. Seine grosse Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit, auf verschiedenen Positionen einsetzbar zu sein, zeichnen den 26-jährigen Fribourger aus. In der laufenden Saison kam Simon Grether in 16 von 18 Vorrundenpartien zum Einsatz, und zählt damit zu den wichtigen Stammkräften des FC Luzern.   

Sportchef Remo Meyer zeigt sich erfreut über die Vertragsverlängerung: «Simon ist für uns auf und neben dem Platz ein wichtiger Spieler, der dank seinen vielfältigen Möglichkeiten dem Trainer Optionen gibt. Für beide Seiten war schnell klar, dass man die erfolgreiche Zusammenarbeit fortführen möchte um sich auf dem eingeschlagenen Weg sportlich gemeinsam weiter zu entwickeln.»    

Wir freuen uns, mit Simon Grether auch in Zukunft zusammenarbeiten zu können und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 522