Informationen zur Ansetzung des Helvetia Schweizer Cup 1/4-Finals

Freitag, 16. November 2018 08:14 Uhr

Das Spiel FC Luzern – BSC Young Boys wird aufgrund der Luzerner Fasnacht von den Behörden an den vorgesehenen Daten nicht bewilligt. Je nach Abschneiden des BSC Young Boys in der UEFA Champions League wird das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt wie folgt angesetzt:

- Verbleibt der BSC Young Boys in einem UEFA-Wettbewerb, wird das Spiel nach Bern verlegt und auf den Mittwoch, 27.02.2019, um 20.30 Uhr angesetzt.
- Scheidet der BSC Young Boys aus allen UEFA-Wettbewerben aus, wird das Spiel am Mittwoch, 06.03.2019, um 18.00 Uhr in Luzern stattfinden. Der Grund für die frühe Anspielzeit liegt bei den UEFA Champions League-Achtelfinals am selben Tag um 21.00 Uhr, welche auch im Falle einer Verlängerung oder eines Elfmeterschiessens nicht tangiert werden dürfen.

 

Wir würden es natürlich sehr bedauern, in einer so wichtigen Partie das Heimrecht abtreten zu müssen, wünschen dem BSC YB nichtsdestotrotz viel Glück in den verbleibenden zwei Spielen der UEFA Champions League.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 521