Anreiseinformation öffentlicher Verkehr für das Länderspiel gegen belgien in der swissporarena

Dienstag, 23. Oktober 2018 15:18 Uhr

Der Bahnhof Luzern ist wegen Bauarbeiten am Wochenende vom 17. bis 18. November 2018 gesperrt. Die SBB baut an diesem Wochenende fünf Weichen im Bahnhof Luzern um, damit die Züge auch in Zukunft pünktlich und sicher unterwegs sind.

Es ist wegen der Bauarbeiten für die Anreise zum Fussballspiel mit längeren Reisezeiten und zusätzlichen Umsteigeverbindungen auf Bahnersatzbusse zu rechnen.

Die Züge der Zentralbahn sowie die Buslinie 20 sind von der Sperre nicht betroffen und verkehren planmässig als Zubringer zur Stadionhaltestelle Allmend/Messe.

Für die Reise nach Luzern benutzen Sie die Züge bis Ebikon, Emmenbrücke, Littau und Luzern Verkehrshaus und zurück. Ab Ebikon, Emmenbrücke und Littau fahren Bahn-Ersatzbusse nach Luzern Inseliquai. Ab Luzern Verkehrshaus nutzen Sie das Regelangebot der VBL Busse Linie 6, 8 und 24 bis Luzern Bahnhof. Ab Luzern Bahnhof benutzen Sie die regulären Züge der S4, S5 und die Busse der Linie 20 bis zur Stadionhaltestelle Allmend/Messe. Auch auf der Rückfahrt werden ab Luzern Inseliquai zahlreiche Bahnersatzbusse nach Ebikon, Emmenbrücke und Littau bereitgestellt.

Die besten Rückreiseverbindungen entnehmen Sie bitte dem Fahrplandokument unten.

Der Onlinefahrplan unter www.sbb.ch ist angepasst. Bitte prüfen Sie Ihre Verbindungen vor der Reise auf www.sbb.ch und beachten Sie die längere Reisezeit auf den letzten Verbindungen.

Anreise mit dem Auto
Vor Ort stehen folgende Parkmöglichkeiten zur Verfügung:
Parkplatz Knie, beim Stadion, 300 Plätze, pauschal CHF 10.-
Parkplatz P2, P3, 120 Plätze, pauschal CHF 10.-
Parkplatz P7, 30 Plätze, mit Parkomat
Parkhaus Pilatus-Markt, 1200 Plätze, Fussweg 20 Minuten

Alle Infos zum Event gibt es auf der SFV-Seite www.football.ch/eventinfo.

Downloads

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 521