João Pedro Abreu de Oliveira wechselt zum FC Lausanne-Sport

Donnerstag, 21. Juni 2018 08:53 Uhr

Der FC Luzern teilt mit, dass der 22-jährige schweizerisch-portugiesische Flügelstürmer, João Pedro Abreu de Oliveira, per sofort zum FC Lausanne-Sport transferiert wurde.

Oliveira war seit 2015 Teil des Kaders der 1. Mannschaft, und debütierte am 18. Juli 2015 beim Heimspiel gegen den FC Sion in der Super League. In der vergangenen Saison wurde der schnelle Aussenangreifer für ein Jahr zum polnischen Erstligisten Lechia Gdansk ausgeliehen, für den er 18 Partien bestritt und dabei 3 Treffer erzielen konnte. 

Mit dem FC Lausanne-Sport wird João Oliveira nun versuchen, den sofortigen Wiederaufstieg zu realisieren.

Der FC Luzern bedankt sich bei João für seinen vorbildlichen Einsatz für Blauweiss und wünscht ihm bei seiner neuen Herausforderung alles Gute und viel Erfolg.

NEWSROOM

Alle Aktuelles Medieninformationen
  1 - 6 / 539